Foto: FILMKLASSIKER: Ein Köder für die Bestie  

FILMKLASSIKER: Ein Köder für die Bestie

Nur am 14.04.2019 in der Residenz

Psychothriller, USA 1962
Ab 16 Jahren, Länge: 105 min
Schwarzweiß

24.02. bis 24.02.2019

Regie: J. Lee Thompson

Drehbuch: James R. Webb (basiert auf dem Roman ‚The Executioners‘ von John D. MacDonald)

Produktion: Sy Bartlett

Musik: Bernard Herrmann

Kamera: Sam Leavitt

Schnitt: George Tomasini

Besetzung: Gregory Peck, Robert Mitchum, Polly Bergen, Lori Martin, Martin Balsam, Jack Kruschen, Telly Savalas, Barrie Chase, Paul Comi, Edward Platt, Will Wright, Joan Staley u.a.

 

Vor Jahren landete Max Cady (Robert Mitchum) aufgrund der Aussage des Anwalts Sam Bowden (Gregory Peck) im Gefängnis. Nach seiner Entlassung sinnt er auf Rache und beginnt, Bowden und dessen Familie auf subtile Weise zu terrorisieren…

 

Martin Scorsese drehte 1991 ein Remake des Films und verwendete sogar Bernhard Herrmanns Originalkompositionen. Gregory Peck und Robert Mitchum bekamen in „Kap der Angst“ Gastauftritte.

 

„Sensationsbetonter Spannungsfilm, der geschickt mit den Emotionen des Zuschauers operiert.“

(Lexikon des internationalen Films)


Wollen Sie Karten kaufen oder reservieren:
Wählen Sie Ihren Film einfach per Klick aus.

Sonntag , 24.02.19
Kino 1

Beginn der Hauptvorstellung ca. 15 Minuten nach Vorstellungsbeginn.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitergehende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
X