Foto: FILMKLASSIKER: Easy Rider  

FILMKLASSIKER: Easy Rider

Nur am 05.09.2017 in der Residenz

Roadmovie, USA 1969
Ab 16 Jahren, Länge: 95 min
Farbe

05.09. bis 05.09.2017

Regie: Dennis Hopper

Drehbuch: Dennis Hopper, Peter Fonda

Musik: Steppenwolf und andere

Kamera: László Kovács

Schnitt: Donn Cambern

Besetzung: Peter Fonda, Dennis Hopper, Luke Askew, Jack Nicholson, Antonio Mendoza, Mac Mashourian, Phil Spector, Luana Anders, Sabrina Scharf, Karen Black, Toni Basil, Robert Walker Jr. u.v.a.

 

Wyatt und Billy schmuggeln mit ihren Motorrädern Drogen von Los Angeles nach New Orleans, um damit das große Geld zu machen und ein Leben fernab aller Konventionen führen zu können. Auf ihrer Fahrt durch mehrere Staaten stoßen sie auf einen aussteigewilligen Anwalt, eine Hippiekommune, religiöse Sektierer und intolerante Rednecks, die ihre Reise zu einem Horrortrip werden lassen.

 

Dennis Hoppers Low-Budget-Regiedebüt läutete die Ära des New Hollywood ein und wurde zum Kultfilm einer Generation.

 

Zwei Oscar-Nominierungen: Jack Nicholson als „Bester Nebendarsteller“ und für das „Beste Originaldrehbuch“.

 

Wurde bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes 1969 als „Bestes Erstlingswerk“ ausgezeichnet.

 

„Ein mit geringen Mitteln produziertes, aber äußerst populäres Roadmovie, in dem sich die gefährdeten Träume und das rebellische Lebensgefühl der Rock-Generation Ende der 1960er Jahre beispielhaft artikulieren. Zu den Bildern und Bewegungen des Films – die immer auch visionäre Inbilder und Seelenbewegungen der Helden sind – gesellt sich die Musik als gleichberechtigter Kommunikations- und Bedeutungsträger.“

(Lexikon des Internationalen Films)


Wollen Sie Karten kaufen oder reservieren:
Wählen Sie Ihren Film einfach per Klick aus.

Dienstag , 05.09.17
Kino 1

Beginn der Hauptvorstellung ca. 15 Minuten nach Vorstellungsbeginn.