Foto: FILMKLASSIKER: Blondinen bevorzugt  

FILMKLASSIKER: Blondinen bevorzugt

Nur am 29.10.2017 in der Residenz

Komödie, USA 1953
Ab 6 Jahren, Länge: 88 min
Farbe

29.10. bis 29.10.2017

Regie: Howard Hawks

Drehbuch: Charles Lederer (basiert auf dem Musical „Blondinen bevorzugt“ von Jule Styne nach dem gleichnamigen Roman von Anita Loos)

Produktion: Sol C. Siegel

Musik: Jule Styne, Leo Robin

Kamera: Harry J. Wild

Schnitt: Hugh S. Fowler

Besetzung: Jane Russell, Marilyn Monroe, Charles Coburn, Elliott Reid, Tommy Noonan, Taylor Holmes, George Winslow, Marcel Dalio, Norma Varden, Howard Wendell, Alex Frazer, Steven Geray u.v.a.

 

Die zwei Freundinnen Lorelei Lee und Dorothy Shaw arbeiten als Showgirls auf einem Luxusdampfer nach Paris, wo Lorelei den reichen Gus heiraten will. Ein Privatdetektiv, der für Gus’ misstrauischen Vater Argumente gegen die Heirat sammeln soll, verliebt sich in Dorothy...

 

Der Song „Diamonds Are a Girl’s Best Friend“ wurde 2004 vom American Film Institute auf Platz 12 der hundert bedeutendsten Lieder im amerikanischen Film gewählt.

Charles Lederer wurde 1954 von der Writers Guild of America in der Kategorie „Bestes Drehbuch für ein Musical“ nominiert.

 

„Das ist alles andere als zynische und liebenswürdige Unterhaltung: Es ist ein böses, intelligentes und unerbittliches Werk.“

(François Truffaut)

 

„Sorgfältige Inszenierung, zwei attraktive Stars und ein paar unvergessliche Tingeltangel-Songs. Neben der reinen Unterhaltung auch böse Kritik am Materialismus.“

(Lexikon des Internationalen Films)


Wollen Sie Karten kaufen oder reservieren:
Wählen Sie Ihren Film einfach per Klick aus.

Sonntag , 29.10.17
Kino 1

Beginn der Hauptvorstellung ca. 15 Minuten nach Vorstellungsbeginn.