Foto: Fantasy Filmfest: RESET (mandarin OmeU)  

Fantasy Filmfest: RESET (mandarin OmeU)

Die Eintrittskarten des Fantasy Filmfestes sind von der Rücknahme ausgeschlossen.

China 2017
Ab 18 Jahren, Länge: 105 min

29.09. bis 29.09.2017

Trailer ansehen

Offizielle Webseite des Fantasy Filmfestes

Im Jahr 2025 kämpfen zwei konkurrierende Konzerne um die Vormachtstellung auf dem Gebiet der Zeitreise. Die Chinesen stehen kurz vor dem Durchbruch, ihre Tierversuche waren bereits weitgehend erfolgreich. Doch vor dem ultimativen Schritt, Menschen in die Vergangenheit zu schicken, scheuen auch sie noch zurück.

 

Lasst euch nicht auf die falsche Fährte locken! Jackie Chan mag den Film zwar produziert haben, aber RESET ist meilenwert entfernt von den gewohnten Kaspereien des Megastars. Stattdessen wartet hier ein packender Zeitreise-Thriller mit großartigen Effekten und eindringlicher Story auf den geneigten Genrefan. Als ihr Sohn von skrupellosen Gangstern entführt wird, zerbricht für die angepasste Wissenschaftlerin Xia Tian plötzlich eine Welt. Sie beginnt eine Wandlung zu vollziehen, die weder sie, noch ihr Mentor und schon gar nicht ihre Widersacher je hätten vorausahnen können. Genau wie ihre Figur wächst Schauspielerin Mi Yang dabei über sich selbst hinaus und auch die Synapsen der Zuschauer wirbeln ordentlich durcheinander.

 

RESET spielt ganz bewusst mit den Paradoxien, die das Zeitreisen-Subgenre so unwiderstehlich machen. Selten wurde der Begriff „Science“ dabei sinniger gefüllt! Mit zunehmender Dauer setzt RESET auf immer mehr (blutige) Action und clevere Überraschungen. Genau so hat ein Zeitreiseabenteuer auszusehen!


Wollen Sie Karten kaufen oder reservieren:
Wählen Sie Ihren Film einfach per Klick aus.

Freitag , 29.09.17
Kino 1

Beginn der Hauptvorstellung ca. 15 Minuten nach Vorstellungsbeginn.