Foto: 3D Star Wars VIII: Die letzten Jedi  

3D Star Wars VIII: Die letzten Jedi

Der Vorverkauf hat begonnen. Reservierungen sind nicht möglich.

Science Fiction/Fantasy, USA 2017
Voraussichtlich ab 12 Jahren, Länge: ca. 150 min

14.12. bis 20.12.2017

Trailer ansehen

Offizielle Webseite zum Film

Auf faszinierende und unerwartete Weise setzt Star Wars: Die letzten Jedi die Handlung aus Star Wars: Das Erwachen der Macht fort. Im neuen epischen Abenteuer der Skywalker-Saga werden uralte Mysterien der Macht entschlüsselt und erschütternde Enthüllungen aus der Vergangenheit kommen ans Tageslicht.


Star Wars erzählt immer noch mit viel Bedeutsamkeit die alte Geschichte vom Kampf der Finsternis gegen das Licht. Es geht ja schon mit den größtmöglichen Extremen los. "Was siehst du?", fragt die Stimme von Luke Skywalker im Trailer. Und die junge Rey antwortet: "Licht. Dunkelheit." Es ist der ewige Kampf der Finsternis gegen das Licht, Gut gegen Böse. Die Geschichte ist alt. Aber die Ernsthaftigkeit, mit der sie erzählt wird, steht doch in gewissem Kontrast zu den Geschichten der anderen großen Kino-Franchises unserer Zeit. Kein ironischer Bruch, kein Augenzwinkern, sondern immer die ganz große Geschichte. Wird Luke Rey zum Jedi ausbilden, so wie er einst von Yoda ausgebildet wurde? Wird es eine große Schlacht zu Beginn geben - nur statt in der Eiswüste von Hoth in der staubigen Wüste von Crait? Was hat es mit der ästhetischen Nähe des Filmplakats zum Plakat des allerersten Star-Wars-Films auf sich? Und vor allem, was haben die unfassbar ernsten, schweren und mit Sicherheit nicht ironischen Schlussworte von Luke Skywalker zu bedeuten? "Ich kenne nur eine Wahrheit. Die Zeit der Jedi ist zu Ende. Das ist natürlich höchst pathetisch und gefährlich nah dran an der Lächerlichkeit. Aber das ist ja das Zauberhafte an diesem faszinierendem Franchise: Es nimmt sich selbst so wahnsinnig ernst. Und damit auch seine Fans und deren Leidenschaft.


Wollen Sie Karten kaufen oder reservieren:
Wählen Sie Ihren Film einfach per Klick aus.

Freikartensperre bis 03.01.2018

Donnerstag , 14.12.17
Kino 1
Kino 2
Freitag , 15.12.17
Kino 1
Clubkino
Samstag , 16.12.17
Kino 1
Kino 2
Sonntag , 17.12.17
Kino 1
Montag , 18.12.17
Kino 1
Dienstag , 19.12.17
Kino 1
Mittwoch , 20.12.17
Kino 1

Beginn der Hauptvorstellung ca. 15 Minuten nach Vorstellungsbeginn.